News

Kostenfreie Online-Infoveranstaltung am Donnerstag, dem 2. März 2017

Sie möchten wissen, wie das Online-Studium bei der TLA funktioniert? Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen zur Aufstiegsfortbildung bei der nächsten Online-Infoveranstaltung am Donnerstag, dem 2. März 2017, von 19:00 bis 20:00 Uhr. Akademieleiter Olaf Dierker, Lerncoach Meike Citrich und Studienberater Torsten Parzella stellen den Lehrgang »Medienfachwirt/Industriemeister Print« persönlich vor und bieten einen umfassenden Einblick in den Kurs.

Bereits rund 850 Studierende haben ihre Abschlüsse zum »Medienfachwirt/Industriemeister Print« erfolgreich bei der TLA erworben und gehören nun zu den begehrten Spezialisten der Branche. Unsere Erfolgsformel ist dabei der optimale Mix aus Online- und Präsenzlehre!

In 18 Monaten berufsbegleitend zum IHK-Abschluss – Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Die Aufstiegsfortbildung der TLA wird berufsbegleitend absolviert. Sie können weiterhin ohne zeitliche Einbußen Ihrem Job nachgehen.
  • Die Präsenseminare finden zentral in Hamburg oder Würzburg statt.
  • Sie werden rund um die Uhr von einem Lerncoach betreut.
  • Sie lernen bequem von zu Hause aus nach Feierabend oder am Wochenende und das community based, individuell und egal an welchem Ort der Welt.
  • Es besteht z. B. die Möglichkeit der Förderung über das Aufstiegs-BAföG oder die Nutzung von Bildungsurlaub.
  • Mit dem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung gehören Sie zu den Topkräften der Medienlandschaft und qualifizieren sich für die Übernahme von Führungsaufgaben.

 

Noch Fragen? Dann nehmen Sie an der kostenfreien Online-Infoveranstaltung am Donnerstag, dem 2. März 2017, von 19:00 bis 20:00 Uhr teil!

Studienberater Torsten Parzella freut sich über Ihre telefonische Anmeldung unter 040 334241-451. Oder schreiben Sie einfach eine E-Mail an parzella@tla.de.

 

Ihr Studienberater

Torsten Parzella
Tel.: 040 334241-451


Starttermine

Frühjahr: 14. April 2017

Die Anmeldung ist ab sofort möglich!
Zeitplan für den April-Kurs

Herbst: Oktober 2017



TLA auf Facebook